Theaterprojekte Susanne Popp

Theaterprojekte von Susanne Popp
2015

Theater Dreierlei, Zürich

Neil Simon: Ein seltsames Paar (Regie) 

2014

Die Dramateure, Zürich

Oscar Wilde, Ein idealer Ehemann (Schauspiel)

2013

Piccola Commedia del Arte

Wo ist Prinzessin Rosalinde (Schauspiel)

2012

Heimschule Schlössli, Ins (Theaterkurs Jurji Vassiljev)

Shakespeare, Ein Sommernachtstraum (Schauspiel)

2012

Theater an der ETH Zürich – akitiv

Shakespeare, Der Sturm (Regie)

2011

Theater an der ETH Zürich – akitiv

Josef Kesselring, Arsen und Spitzenhäubchen (Regie)

2008 und 2009

Lesungen mit Musik

Laukhard Lesung, Histoire und Histörchen, Bad Kreuznach und die Franzosen

ab 2004 bis 2008

diverse Weihnachtsmärchen, (Art vor Ort, Bad Kreuznach) (Schauspiel)

inszenierte Lyrik, Colours (Art vor Ort) (Schauspiel)

ab 2000

Theater für Kinder

nach F.K. Waechter, Wir können noch viel zusammen machen (Regie)

Bilderbuchadaption, Das Königsrätsel (Text + Regie)

Der Fischer und seine Frau (Regie)

zwischen 1988 und 1995

Studententheater in Kaiserslautern und Mainz 

Frederike Roth, Der Krötenbrunnen (Schauspiel)

Christopher Durang, Trotz aller Therapie (Schauspiel)

Woody Allen u.a., Der Tod und andere Kleinigkeiten (Regie + Schauspiel)

Peter Weiß, Nacht mit Gästen (Regie)

Peter Weiß, Wie dem Herrn Mockinpott das Leiden ausgetrieben wird (Regie)

Diverse Autoren, Niveau Cuisine (Regie + Schauspiel)

eigene Texte, Sechs im Park (Text + Regie + Schauspiel)

Slawomir Mrozek, Auf hoher See (Regie + Schauspiel)

vor 1988

Schultheater

Ibsen, Ein Volksfeind

Dürrenmatt, Der Besuch der alten Dame