Links

Verbindungen zu Menschen, die mich bei meiner Arbeit inspirieren. 

Theaterspielen bzw. Regiearbeit ist eines meiner wichtigsten Hobby. Mit dem Theater Dreierlei und der Inszenierung von „Ein seltsames Paar“ haben wir uns im März 2015 in Zürich den Wunsch nach einer eigenen Produktion erfüllt.

Ich liebe Lyrik und habe einen tumblr-Blog mit eigenen Texten und auch Fotos. Alles was nicht in den Blog der Biografienwerkstatt passt findet sich hier.

Meine berufliche Heimat für viele viele Jahre. Der Agentur below in Mainz bin ich heute noch freundschaftlich verbunden – und gelegentlich auch mit Aufträgen

Hier habe ich besonders viel gelernt, fürs Leben, den Beruf und die Liebe: Das Institut von Bärbel Rapp und Eberhard Bohrisch, meinen Ausbildern im Systematischen Coaching

Hier lerne ich immer noch gerne dazu:

An dieser Website von Susanne Staub arbeiten wir noch gemeinsam – den Wein empfehle ich gerne und von Herzen, kommt er doch aus meiner Heimat.

Tägliche künstlerische Inspirationsquelle: der Haushundhirsch-Blog

Ein Vorbild in literarischer Hinsicht – wenn ich auch den Stil niemals nachahmen würde und es auch gar nicht könnte – doch ich bin überzeugt, die innere Haltung macht den Ton.

Lesenswert mit vielen Buchtipps: